• Fair produzierte Mode
  • Ökologische Verantwortung
  • 100% Transparent

25% Rabatt* auf Mode und Schuhe + portofreie* Lieferung gültig bis 03.07.2017 Jetzt sparen

Nährstoffreiche Erde – das sollten Sie wissen!

Tipps zur Nährstoffreichen Erde

Lebendiger Boden bedeutet gesundes Wachstum

Neben Licht leben Pflanzen von allerlei Nährstoffen, die sie mit dem Bodenwasser aufnehmen: Boden ist also die Grundlage ihrer und somit auch unserer Nahrung. Er muss gesund und fruchtbar erhalten werden.

Im lebendigen Boden schaffen viele Millionen Lebewesen - vom Regenwurm bis zur Mikrobe - in einer faszinierenden Nahrungskette aus grobem organischem Material (das sind v.a. absterbende Pflanzenreste wie Laub, Wurzeln, abfallende Äste) den so genannten Struktur- und Nährhumus. In Abhängigkeit von den Jahreszeiten entstehen so Lager für schnell verfügbare Nährstoffe und solche, die als Depot dienen. Passend zu Wetter, je nach Wärme und Feuchtigkeit, stellt der Boden Nahrung zur Verfügung und die Pflanzen wachsen entsprechend naturgemäß.

Fast Food für Ihren Garten?

Kunstdünger übergehen diesen natürlichen Prozess und machen viele Beteiligte „arbeitslos“. Das lässt Böden verarmen. Kunstdünger liefern isolierte Einzelnährstoffe, zumeist in leicht wasserlöslicher Form. Dieses “Fast Food” sorgt zwar für schnelleres Pflanzenwachstum, die Pflanze verlernt jedoch, sich vielfältige Nährstoffe aus einem gesunden und biologischen Boden zu erarbeiten. Innere Qualitäten wie Gesundheits- und Nährwert sowie Geschmack werden damit der Masse und Transportfähigkeit geopfert.

Eine Pflanze, die in weichem Torfsubstrat nie gegen einen Widerstand anwachsen musste, die nie Wind und Wetter ausgesetzt war, kann keinen Charakter entwickeln.

Und Böden, denen ihre Aufgabe genommen wird, werden bald mit dem Wind fortgetragen. Um dieses Gleichgewicht der ökologischen Arbeitsteilung zu erhalten, verzichten Sie bitte auf Kunstdünger. Ihre Pflanzen wachsen gesünder, Pflanzenschutzmittel werden überflüssig und gehören ohnehin nicht in einen naturnahen Garten. Füttern Sie stattdessen das Bodenleben mit Kompost, Pflanzenbrühen und organischen Düngern. Ein lebendiger Boden ernährt dann ihre Pflanzen, angepasst an Jahreszeit und Witterung, und bringt starke und widerstandsfähige Pflanzen hervor.

Ihr Garten oder Balkon gedeiht vielleicht etwas langsamer als der des Nachbarn - aber gesunde Pflanzen und ein Stück intakte Natur belohnen Ihre Geduld.

Brigitte

Herzliche Grüße,
Ihre Vivanda-Gartenexpertin
Brigitte Balti

*Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Triaz Versand GmbH nebst Widerrufsbelehrung sowie die Verbraucher- und Datenschutzhinweise. Alle Angebote sind nur im Versandhandel erhältlich. Abgabe erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Diese Aktion ist nicht mit anderen kombinierbar. Bei Gutschein-Aktionen gilt: Bitte beachten Sie hierzu die Regelungen innerhalb unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Für den Anspruch auf den Gutschein entspricht hierbei der Mindestbestellwert i.H.v. CHF 40,- dem Mindestkaufwert. Der Gutschein gilt nicht für preisgebundene Artikel. Bei Portofrei-Aktionen gilt: ausgenommen Speditionsaufschlag; nur für Lieferungen innerhalb der Schweiz. Bei Gratis-Geschenk-Aktionen gilt: Das Gratis-Geschenk kann nur bei einer Bestellung von nicht preisgebundenene Artikeln gewährt werden; das Geschenk können Sie auch dann behalten, wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen. Solange der Vorrat reicht. Ersatzlieferung vorbehalten.